ÜBER NU RIU

Im Fluss am Fluss, der Name ist Programm. Lautgetreu übersetzt aus dem Portugiesischen bedeutet 

NU RIU (no rio) - im Fluss/am Fluss. 


Der Raum NU RIU bietet Platz für Bildung, Kultur und Soziales. Die Idee ist es, verschiedenste Angebote miteinander zu verbinden und zu kombinieren. Warum nicht mal einen Brunch bei Jazzmusik geniessen und gleichzeitig die Werke eines Künstlers betrachten? Oder am Nachmittag einen Bastelkurs besuchen und anschliessend bei einer Stunde Yoga entspannen? Den Möglichkeiten sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Die Grundidee dieses Konzeptes ist es, dass die Angebote in die drei Bereiche passen, ökologisch und nachhaltig sind bzw. diese zwei Punkte nicht verletzen und kombinierbar sind. Können Sie etwas anbieten, dass in diese Bereiche passt? Oder haben Sie eine Anregung, eine Idee oder eine Frage?  Melden Sie sie sich und wir besprechen die Details.


WIE GEHT ES, IN ZEITEN WIE DIESEN, MIT NU RIU WEITER?

Weil ich meinen Kursanbieterinnen während des «Lockdowns» keine Miete verlangt habe, ich keine der geplanten Veranstaltungen durchführen konnte, mir aber die Existenz und Weiterführung von NU RIU sehr am Herzen liegt,  wird sich das Konzept etwas verändern.  Neu werden Veranstaltungen in Kooperation mit NU RIU stattfinden. Es handelt sich dabei hauptsächlich um administrative Veränderungen. Es werden weiterhin verschiedenste Angebote miteinander kombiniert. Neu wird die Bildung den Schwerpunkt von NU RIU darstellen. Mit kreativen, kulturellen und geselligen Veranstaltungen wird das Angebot ergänzt. Weiter organisiert das eingespielte Veranstaltungsteam von NU RIU Events jeglicher Art für Private oder Firmen in den vielseitig nutzbaren Räumlichkeiten.  

Durch den «Lockdown» wurden die Kurse, wie bereits erwähnt,  eingefroren und nun weitergeführt. Grundsätzlich bleibt das jetzige Angebot bestehen. Ihr dürft euch auch zukünftig auf wohltuende Qi-Gongkurse mit Doris Schumacher, kreative Momente mit den Powerfrauen von myawina, liebevolle Kartenkreationen von Frauke Schumacher, Bildungskurse von Lernwerk Vitorino und fröhliche Kindertanzstunden mit mir, freuen. Natürlich wird es auch immer wieder NU RIU-Events und Überraschungen geben. Anja Chrétien erfüllt sich ihren Traum vom eigenen Yogastudio und wird ihre Kurse ab Oktober dort anbieten. Ich wünsche ihr viel Glück und Erfüllung! 

Ich freue mich sehr, die Zusammenarbeit mit all den Menschen, die ich in dieser aufregenden Zeit kennen und schätzen gelernt habe, weiterzuführen. Ich danke euch allen von Herzen, dass ihr euch mit mir und NU RIU auf so wunderbare Weise verbindet.  


ÜBER MICH

Mein Name ist Anja Vitorino-Gass, ich bin 35 Jahre alt und lebe mit meiner Familie in Laufen. Ich bin ausgebildete Primarlehrerin, habe während 5 Jahren als Klassenlehrperson an der Sekundarschule Zwingen gearbeitet und bin nun seit 9 Jahren als Lerncoach tätig.  

Der Raum NU RIU ist eine Erweiterung und Ergänzung meines bisherigen Angebots des Lerncoachings. In diesen Räumlichkeiten werden Kurse und Veranstaltungen in den Bereichen der Bildung, der Kultur und des Sozialen stattfinden. Informationen und Angebote zum Thema Lerncoaching finden Sie weiterhin auf der Homepage: www.lernwerk-vitorino.ch